HOME > Home

Über diese Seite

Jetzt auf Youtube: Die Bürger der Gartenstadt zur Stadtbahn Nord

 

Zum Ansehen einfach auf das Bild klicken oder hier

Stadtbahn Nord - Der Film
Stadtbahn Nord - Der Film

Die Bürger der Gartenstadt und Vertreter von Institutionen und Parteien.

Unter anderem mit:

 

Wolfgang Pahl, Gartenstadt Genossenschaft eG
Heinz Egermann, Bürgerverein Gartenstadt e.V.
Ralf Ellspermann, Thomas Weiß BI Straba-Nord
Gudrun Müller, Bezirksbeiratsprecherin Waldhof SPD
Roland Weiß, SPD
Andrea Safferling, SPD
Rolf Dieter, Mannheimer Liste
Markus Corcelli, Grüne Bezirksbeirat Waldhof

 

Herzlichen Glückwunsch für diesen sehr gelungenen Film, der auch sehr schön das besondere Flair der Gartenstadt wiedergibt.

 

Bekanntmachung: Mannheimer Liste - Befragung zur Stadtbahn-Nord

(Eintrag auf Webseite der Mannheimer Liste vom 03.08.2010)

 

Nachdem wir ursprünglich unsere Absicht, eine Befragung der Bürgerinnen und Bürger zur Führung der Stadtbahn-Nord in die Gartenstadt durchzuführen einem städtischen Vorhaben untergeordnet hatten, haben wir zwischenzeitlich erfahren, dass sämtliche Stadtteile in denen die Stadtbahn-Nord durchgeführt wird, befragt werden sollen. Die Befragung erfolgt telefonisch und stichprobenartig.

 

Wir wollen, dass Sie, liebe Gartenstädter uns Ihre Meinung übermitteln können.

 

Deswegen würden wir uns freuen, wenn Sie uns den Fragebogen bis zum 30.August 2010 zurücksenden bzw. im Bürgerhaus, Kirchwaldstraße 17 abgeben würden.



 

Wichtig: 2. Bürgerdialog im Stadthaus N1 am Montag, 12. Juli 2010 um 19:00 Uhr (2.7.2010)

 

Unbedingt vormerken und dabei sein! Die Teilnehmer des Bürger Forums präsentieren

die Streckenalternativen (Kirchwalstraße und Karlsternstraße).

 

Siehe auch die offizielle Einladung  hier

 

 

 

 

 

Aktuelle Info zu einer möglichen Landesförderung der Stadtbahn-Nord ohne Westflügel in die Waldstraße/Waldpforte/Kirchwaldstraße:

 

Landesregierung Baden-Württemberg will noch in diesem Jahr eine Nachfolgeregelung für das Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) (Anm.: Landesfördergelder <50 Mio Euro) in den Landtag einbringen.

 

Das Argument: "Wir werden wohl in den nächsten 10 oder 20 Jahren keine Möglichkeit mehr haben, die Stadtbahn Nord zu bauen" ist unter diesem Aspekt so nicht mehr haltbar. Die RNV sollte noch einmal die Förderfähigkeit der "flügellosen" Stadtbahn Nord nachrechnen. Möglicherweise steigt der Nutzen/Kostenfaktor für diese Streckenführung (mit Fertigstellung des neu ausgewiesenen Baugebietes im Bereich Stiller Weg) durch die steigenden potentiellen Fahrgäste (Anwohner) über 1,1

 

 

------

 

 

 

Ankündigung!


Demo gegen die Stadtbahn Nord Planung

Samstag, 12. Juni 2010 um 11 Uhr

 

Weitere Details hier

 

 

 

 

 

Die Interessengemeinschaft Stadtbahn Nord ist ein Verein (derzeit noch in Gründungsvorbereitung), der sich zusammengeschlossen hat, um den vom geplanten Bau der Stadtbahn Nord betroffenen Bürgern eine Plattform zu bieten. Jeder, ob Befürworter oder Kritiker dieser Baumassnahme soll hier seine Wünsche, Anregungen und Beschwerden veröffentlichen können. Dies soll den derzeit laufenden Bürgerdialog unterstützen und transparenter zu machen.

 

Oberster Grundsatz bei der geplanten Baumaßnahme muss nach dem Willen der Vereinsgründer die Vernunft sein.

 

 


Weiterlesen …

Bürgerdialog zum geplanten Bau der Stadtbahn Nord

Die Stadt Mannheim plant durch den Bau der Stadtbahn Nord die letzte Lücke im Stadtbahn Netz zu schliessen.

Der Bau der Stadtbahn Linie stösst in einigen Gebieten bei den Anwohnern auf heftigen Widerstand, da unter anderem eine verschlechterte Nahverkehrsanbindung durch den Wegfall der Buslinie 55 befürchtet wird.

 

 

Weiterlesen …

Linienführung Stadtbahn-Nord

Klicken Sie auf das Bild, um zur dynamischen Streckenkarte zu gelangen.

 

Weiterlesen …

Offener Brief zur Stadtbahn Nord an die Stadtverwaltung (19.04.2010)

Insgesamt 13 Bürger aus Mannheim Gartenstadt und Waldhof sehen trotz derzeit laufendem Bürgerdialog zur geplanten Stadtbahn Nord eine Vielzahl bislang unbeantworteter Fragen.

 

In einem offenen Brief an die Stadtverwaltung  wünschen sie sich die Beantwortung von Fragen zu den folgenden Themen: Informationspolitik der Stadtverwaltung und der RNV, verkehrspolitische Situation, sowie die Finanzierung der geplanten Maßnahmen und ihre Folgekosten.

 

 

Weiterlesen …

Baumaktion: Hilf mir! Ich soll umgeSPECHTet werden. (3.5.2010)

Jetzt wollen auch die Bäume in der Gartenstadt nicht länger schweigen - ihr Beitrag zur Kulturhauptstadt 2020.

 

Video ansehen --> 

Hilf mir! Ich soll umgeSPECHTet werden